Einbrecher in der Bäckerei

Ort: Thiemstraße Zeit: 13.10.2014, gegen 03:00 Uhr Wohl nur auf Bares waren die Täter, die mittels Aufhebeln der Zugangstür in das Geschäft eingedrungen waren, aus. Offenbar zielgerichtet öffneten sie gewaltsam einen Bodensafe und stahlen daraus einen dreistelligen Bargeldbetrag. Damit flüchteten sie. Ein Zeuge hatte die offen stehende Tür bemerkt und die Polizei in Kenntnis gesetzt. Die…

Abgetaucht unters Völkerschlachtdenkmal

Da hatte der Bürgerverein Stötteritz rund um Clemens Meinhardt vergangenen Donnerstag wahrlich zu einem feinen Termin eingeladen. Gemeinsam mit dem Leiter des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzigs, Steffen Poser, ging es in die Kellerbereiche des Völkerschlachtdenkmals. Und da man da tatsächlich nicht alle Tage hinkommt, habe ich euch auch ein paar Fotos mitgebracht. Neben interessanten Einblicken gab…

Trinationale Plakate zu bestaunen

  Ihr seht es schon. Die hier angekündigte Ausstellung wird farbenfroh und ist mit Sicherheit einen Besuch wert. Am Sonntag, 19.Oktober, öffnen zum Kunstblick zahlreiche Galerien und Studios ihre Räume in Stötteritz. Mit dabei sind auch die beiden Designer Jakob Gleisberg und Hendrik Möller, die gemeinsam in der Ferdinand-Jost-Straße die Grafikagentur Kollaborat betreiben. „In Deutschland wird dieses Jahr…

Jazz zum Kunstblick

Dass zum Kunstblick Stötteritz im Viertel echt was los ist, habt ihr bestimmt schon mitbekommen. Es gibt aber nicht nur viel Visuelles am 19. Oktober zu bestaunen, sondern auch ab 19 Uhr Musikalisches auf die Ohren. Als Ausklang des Kunstblicks erwartet euch unter anderem ein Jazzkonzert in der Kulturallianz (Ferdinand-Jost-Straße). Loco de Jazz wollen euch mit…

Parkbogen Ost wird teurer Spaß

Zugegeben, mir gefällt die Idee des Parkbogens Ost, der die Stadtteile Reudnitz, Anger-Crottendorf, Stötteritz, Sellerhausen, Schönefeld und das Zentrum-Ost mit einem grünen Band verbinden soll. Noch besser finde ich, dass die Stadtverwaltung ordentlich Gas gibt. Denn laut einem Bericht der Leipziger Internetzeitung legte das Dezernat Stadtentwicklung und Bau der Stadt Leipzig bereits erste Planungen für das Projekt…

Literarisches in der Kulturallianz

Der 14. Oktober steht bei der Kulturallianz unter dem Titel „DienstagLiteratur“. Wer also Lesungen in gemütlicher Runde mag und am Dienstagabend noch nichts vorhat, ist hier genau richtig. Los geht es um 19:30 Uhr. Hauke von Grimm und Steffen Birnbaum erwarten euch an diesem Abend und werde mit Sicherheit euren literarischen Hunger gebührend stillen. Kostenpunkt: Bezahlt wird…

Sanierung des Nexö-Heimes in der Endphase

Wer in den vergangenen Jahren mit offenen Augen durch den Bereich Riebeck- über Stötteritzer – bis hin zur Kregelstraße gelaufen ist, wird immer wieder die Baugerüste an dem riesigen Gebäudekomplex bemerkt haben. Das Pflegeheim „Martin Andersen Nexö“ gehört schon seit DDR-Zeiten fest zum Stadtbild des Viertels und ist in den vergangenen Jahren umfassend saniert wurden.…

Neuer Kindergarten in Stötteritz eröffnet

Die Stötteritzer Kirchgemeinde hat in der Oberdorfstraße ihren neuen Kindergarten eröffnet. Im neuen Bau ist Platz für insgesamt 75 Kinder, davon für 24 im Alter von 1 bis 3 Jahren. Damit erweitert sich die Kapazität des bisherigen Kindergartens um 35 Plätze. Ein gutes Signal, wie ich finde, schließlich wächst Stötteritz seit Jahren auch durch den…

Schmuck selbst gestalten

Ihr mögt Glitzer, Gebammel und BlingBling? Dann seid ihr in der Schmuckwerkstatt am 7. Oktober genau richtig. Die Kulturallianz in der Ferdinand-Jost-Straße lädt ab 20 Uhr dazu ein, Schmuck selbst herzustellen. Euch erwartet eine lockere Runde mit viel kreativem Input. Unter Anleitung könnt ihr für 15 Euro zwei Schmuckstücke herstellen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.…