Polizei Stötteritz

Fußgängerin übersehen und verletzt

Ort: Leipzig-Stötteritz, Holzhäuser Straße Zeit: 09.08.2017, 09:45 Uhr Die Fahrerin (25) eines Skoda fuhr aus einer Toreinfahrt und bog nach links auf die Holzhäuser Straße ab. Sie beachtete dabei eine Fußgängerin (79) nicht, die gerade ihr Fahrrad über die Straße schob. Die junge Frau erfasste die ältere Dame. Diese musste mit schweren Verletzungen stationär in…

Graffiti für den Stromkasten: In der Schlesierstraße sieht es nun schön bunt aus. Foto: Frank Schütze

Dose auf Strom – Graffitikünstler macht Stötteritz bunt

Manchmal sind es die kleinen Begegnungen in Stötteritz, die richtig Freude machen. Auf dem Weg zum Aldi fielen mir der weiße, einfache Sonnenschirm und die vielen bunten Sprühdosen darunter auf. Also Auto angehalten, ausgestiegen und umgeschaut. In einem weißen alten T2-Bus von Volkswagen, der mit offener Tür da stand, wurde ich fündig. Ein einzelner schüchterner…

Foto: Elisabeth Enders

Flüchtlinge in Stötteritz gut aufgenommen

Pöbeleien gegen Fremde, blockierte Flüchtlingsbusse, eine rabiate Polizei und brennende Asylunterkünfte: Wer in diesen Tagen die Nachrichten verfolgt, bekommt schnell ein beklemmendes Gefühl. Der Eindruck entsteht, dass in unserem Land einiges gewaltig aus den Fugen geraten ist. Doch es gibt auch Lichtblicke. Und vor allem diese sind es wert, erzählt zu werden. Denn nachdem im…

Stötteritzerin bietet gesunde Tierernährung

  Zugegeben, manchmal bin ich echt überrascht, wen und was es so alles in Stötteritz gibt. Da wäre zum Beispiel Katharina Tischer, die ich zwar nicht persönlich kenne, die mir aber immer wieder wegen ihrer fotografischen Arbeiten aufgefallen war. Jetzt hat Katharina ein zweites berufliches Standbein und bietet gesunde Ernährung für Tiere an. Was es…

Hingeschaut: Historische Motive von Stötteritz

Habt ihr euch schon immer mal gefragt, wie Stötteritz vor vielen Jahrzehnten ausgesehen hat? Wen ja, dann solltet ihr vielleicht mal mit Werner Donat ins Gespräch kommen. Denn er kennt die Antwort. Der gebürtige Stötteritzer sammelt seit Jahren auf den Flohmärkten dieser Region Postkarten mit Ansichten von Stötteritz. Mittlerweile besitzt er eine Postkartensammlung mit zahlreichen geschichtsträchtigen…

Strandimpressionen auf Öl

Habt ihr es gemerkt? Die Breslauer Straße mausert sich so langsam zum Stötteritzer Zentrum für Kunst. Ganze vier Galerien befinden sich im unteren Bereich der Straße auf gefühlt zehn Metern Abstand. Das jüngste Mitglied dieser illustren Runde ist die Galerie von Linda Monk. Die gebürtige Engländerin malt mit Öl auf Leinwänden und zaubert vor allem wunderbare…

Künstler gibt Kindern Farbe in die Hand

Wer in Stötteritz lebt, kennt Karl Anton. Und wer ihn nicht kennt, sollte das schnellstens ändern. Denn der umtriebige Künstler ist ein echtes Original. In seiner „Stritz Galerie“ in der Breslauer Straße gibt es nicht nur Kunstwerke zu bestaunen und selbstverständlich auch zu kaufen, sondern auch von Anton geschriebene Erzählungen, Bücher und vieles andere mehr.…

Das Leben kehrt zurück: Centralpalast erhält eine neue Seele

Im Herbst des vergangenen Jahres gab es nach vielen Jahren der Stille erstmals wieder kulturelles Leben im Centralpalast in der Langen Reihe. Der jetzige Besitzer Dietrich Enk, Veranstaltungsmanager und Gastronom, hatte mit einigen Veranstaltungen der Einrichtung wieder Geist eingehaucht. Im Interview spricht er über sein erstes Fazit, zukünftige Pläne und das Bewusstsein, warum der Centralpalast…

Fotoausstellung: Ungezwungene Momente festhalten

Fotofreunde sollten sich am kommenden Sonntag nichts vornehmen. Denn am 2. März präsentiert Claudia Menzel ihre erste Fotoausstellung in der Scheune (Oberdorfstraße 15). Im Anschluss an das Theaterstück „Das kalte Herz“, welches das Theater aHnungslos aufführt, zeigt die Leipzigerin unter dem Titel „Kostüm aus / Blickwechsel an“ ihren ganz eigenen Blick auf die Darsteller des…