Feuerwehreinsatz in der Unteren Eichstädtstraße

Zwei Löschfahrzeuge, einen Rettungswagen und die Polizei: Zeitweise gab es heute (3. Februar 2017) kein Durchkommen gegen 18 Uhr auf der Unteren Eichstädtstraße. Nach Augenzeugenberichten muss wohl in einer Wohnung im Obergeschoss, vermutlich aufgrund einer defekten Mikrowelle ein Brand ausgebrochen sein. Lange dauerte der Eindatz nicht. Augenscheinlich kam auch niemand zu Schaden. Hoffen wir, dass…

Gaststätte Sonnenwinkel wird nicht wieder aufgebaut

Das war es dann wohl für den Wiederaufbau der abgebrannten Gaststätte am Sonnenwinkel. Wie die Leipziger Volkszeitung in ihrer heutigen Ausgabe ( 26.5.2016) berichtet, gebe es keine Chance mehr auf einen Wiederaufbau. Für das Traditionslokal, dass am 6. November 2015 durch Brandstiftung völlig zerstört wurde, bedeutet das das Ende. Wirtin Kristin Barthel, die das Lokal…

Polizei Stötteritz

Gaststätte Sonnenwinkel: Feuerursache immer noch unklar

War es nun Brandstiftung oder nicht? Die Aufklärung für den Brand in der „Gaststätte Sonnenwinkel“ kommt nicht voran. Wie die Leipziger Volkszeitung in ihrer Online-Ausgabe berichtet, seien erneut Ermittler an die Brandstelle geschickt wurden, um festzustellen, wie es zu dem verheerenden Brand am 6. November kam, bei dem das gesamte Objekt bis auf die Grundmauern…

Wurde ein Opfer der Flammen: Die Sitzgruppe am Rand des Stotterer Wäldchens.

Großbrand im Stötteritzer Wäldchen knapp verhindert

Dass die Sonne manch einen auf dumme Gedanken bringt, verstehe ich. Bei über 30 Grad brennen einem gefühlt schon mal die Sicherungen durch. Was sich aber jetzt im Stötteritzer Wäldchen abspielte, ist schon ein Fall für die Psychiatrie. Mehrere Leser berichteten mir, dass offensichtlich versucht wurde, im Stötteritzer Wäldchen zu zündeln. Und das bei der…

Polizei Stötteritz

Wohnungsbrand in Stötteritz

  Feuerwehreinsatz in Stötteritz: Zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus kam es am Montagnachmittag (2. Februar 2015) in der Unteren Eichstädtstraße. Nach Angaben der Polizei war eine Fritteuse in Brand geraten. Menschen sollen nicht zu Schaden gekommen sein. Die Mieterin erlitt allerdings einen Schock und musste vor Ort behandelt werden. Ob wie berichtet, die Katze der…

Stilles Örtchen abgefackelt

Am 27.10. gegen 20:20 Uhr fackelte ein unbekannter Brandstifter in der Straße Lange Reihe im wahrsten Sinne des Wortes etwas ab. Denn um ein Plastik-Toilettenhäuschen in Brand zu setzen, nutzte der Täter eine Fackel, welche er an eine Seitenwand lehnte. Hierdurch griff das Feuer zunächst auf die Wand und anschließend auf das gesamte Örtchen über.…

Laubenbrand gelegt

Ort: Leipzig-Stötteritz, Pommernstraße Zeit: 19.10.2014, gegen 15:45 Uhr Ein unbekannter Täter war im Gartenverein „Osthöhe“ und zündete in der Parzelle Nr. 174 die Laube an, nachdem der Eigentümer (76) seinen Garten verlassen hatte. Die Gartennachbarin (26) hatte es bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die Kameraden der Süd- und Ostwache kamen zum Einsatz und löschten schnell die…

Auto von Rechts geparkt, von Links abgefackelt

Am vergangenen Freitag brannte in der Holzhäuser Straße ein grauer Audi ab. Abgestellt wurde er von Rechts. Genauer genommen von Enrico Böhm, NPD-Stadtratskandidat für den Leipziger Osten. (Wer so alles im schönen Stötteritz wohnt?). Die Boulevard-Zeitung unseres Vertrauens spekuliert, dass ein Brandstifter von Links mit der Parkweise nicht einverstanden war und den Parkplatz deshalb auf die heiße Weise…

Der Feuerteufel macht keine Pause

Nach dem verherrenden Brand in der Papiermühlstrasse bei dem sechs Autos von Hallo Pizza zum Teil komplett zerstört wurden, war es in der öffentlichen Wahrnehmung etwas ruhiger um die Aktionen des Feuerteufels in Stötteritz geworden. Das diese Ruhe trügt, darauf wies mich Leserin Nicole hin. Bereits am 28. März brannten schon wieder die Mülltonnen in…