Kein Essen im Gutshof mehr in diesem Jahr

Gutshof

Beliebter Treffpunkt zum Mittagessen: Der Gutshof.

Viele Besucher zeigten sich am Mittwoch verwundert. Kurzfristig und unerwartet wurde mitgeteilt, dass es in diesem Jahr kein Essen mehr im Gutshof geben wird. Lediglich zwei Essen standen an diesem Tag noch zur Verfügung. Bedient wurde, bis das Essen alle war.

Mit einem Aushang wurde informiert, dass aus innerbetrieblichen Gründen ein Mittagsangebot erst wieder am 2. Januar 2018 möglich sein wird. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass nichts Schlimmes passiert ist und der Gutshof im neuen Jahr wieder die feste Adresse für den Mittagstisch in unserem Stadtteil ist.

Bis es soweit ist, sage ich Danke für das täglich gute Essen und die vielen netten Gespräche. Den Mitarbeitern des Gutshofes wünsche ich ein friedvolles Weihnachtsfest und einen gesunden Start ins neue Jahr. Wir sehen uns 2018.

 

 

 

 

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.