Brennende Gartenlaube in Stötteritz

Polizei Stötteritz

Foto: Frank Schütze

Ort: Leipzig – Stötteritz , Sonnenwinkel

Zeit: 09.11.2017, 02:01 Uhr

In der Nacht wurde der Himmel über Stötteritz durch meterhohe Flammen erhellt. Grund hierfür war eine lichterloh brennende Gartenlaube. Die Flammen loderten so stark, dass eine weiteres Gartenhaus und drei Straßenbäume in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Eine Gartenlaube konnte auch durch die anrückende Feuerwehr nicht mehr vor dem totalen Ausbrennen gerettet werden . Bei dem Brand kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf einen fünfstelligen Wert geschätzt. Angaben zur Brandursache können momentan nicht gemacht werden, die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen.

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.