Wiedereröffnung der Schwimmhalle Südost verschiebt sich

Wird umfangreich saniert: Die Schwimmhalle in der Kolmstraße. Foto: Tanja Ruzinow

Wird umfangreich saniert: Die Schwimmhalle in der Kolmstraße. Foto: Tanja Ruzinow

Badegäste der Schwimmhalle Südost in der Kolmstraße müssen sich doch noch einen Tag länger bis zu Wiedereröffnung der Schwimmhalle gedulden: Aufgrund eines Rohrschadens im Umfeld der Schwimmhalle öffnet die Anlage erst am kommenden Dienstag, 5. September 2017. Nach dreimonatigen Modernisierungsarbeiten sollte die Halle ihren Dienst ursprünglich am Montag wieder aufnehmen, was sich aufgrund der Reparatur des Rohrschadens nun um einen Tag verzögert. Neben dem Vereinstraining fällt am Montag daher auch das öffentliche Baden aus.

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend, neutral und vor allem journalistisch sauber über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.