Zeugen für Fahrerflucht gesucht

Erst beschädigt, dann abgehauen. Leserin Friederike sucht Zeugen zur Unfallflucht. Foto: Besitzerin

Zeugen für Fahrerflucht gesucht! Unsere Leserin Friederike bittet um Mithilfe. Sie hatte am 11. Juli 2017, gegen 17:30 einen kleinen Unfall in der Rudolph-Herrmann-Str, direkt auf dem Parkplatz der Post/VR-Bank. Eine Fahrerin mit einem schwarzen Pkw ist in ihren silbernen Ford Mondeo gefahren. Friederike hatte noch gehupt, aber in der Aufregung vergessen die Polizei zu rufen, Zeugen aufzuschreiben oder sinnvolle Fotos zu machen. Jetzt scheint sie auf den Kosten sitzenzubleiben und bittet Zeugen darum, sich zu melden. Wer hat etwas beobachtet?

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.