Dreister Fahrzeugdiebstahl in Stötteritz

Es scheint nicht das Werk von Gelegenheitsdieben zu sein. Dieser dreiste Diebstahl setzt etwas Ortskenntnis und Planung voraus. Denn gleich drei Fahrzeuge verschwanden zwischen Dienstag nachmittag und Samstag früh in Stötteritz. Gestohlen wurden sie aus einer Garage an der Günzstraße. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um ein Quad, eine Simson und eine Yamaha. Die Besitzerin Conny wandte sich an uns und bat um Hilfe. Vielleicht gibt es Zeugen für die Tat. Für Hinweise, die zum Wiederauffinden der Fahrzeuge führen, hat die Besitzern eine Belohnung von 100 Euro ausgelobt.

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend, neutral und vor allem journalistisch sauber über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.