Kupferrohre entwendet

Polizei Stötteritz

Foto: Frank Schütze

Anbei noch ein Bericht aus der vergangenen Woche. In der Unteren Eichstädtstraße 10c /10d wurden in der Nacht frisch verlegte Kupferrohrleitungen (Frischwasser) demontiert und entwendet. Resultat war: Zwei Häuser hatten kein Wasser. Wer also was beobachtet hat, meldet dies bitte der Polizei.

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.