Stötteritzer Chor Madrigio lädt zum Konzert

Der Chor Madrigio lädt zum Konzert. Foto: privat

Der Stötteritzer Chor Madrigio plant für den nächsten Auftritt die Stadtteilgrenzen von Stötteritz zu verlassen und lädt recht herzlich zum Konzert in die St. Laurentiuskirche von Reudnitz (Witzgallstraße 20) ein. Am Sonntag, den 21. Mai, in der Zeit von 18 bis 19 Uhr erwartet euch also ein feines Chorkonzert mit Musik von Schütz über Mendelsohn bis Durufle. Wenn ihr also noch nichts vorhabt und niveauvolle Unterhaltung aus dem 17. bis 20. Jahrhundert mögt, seid ihr hier genau richtig.

Weitere Infos zum Chor und einige Kostproben der Musik gibt es auf der Webseite.

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.