Weihnachtsmarkt der Oberschule

weihnachtsbasar

Ihr habt es in diesem Blog bereits erfahren, dass der Stötteritzer Adventsmarkt im Gutshof eine feste Institution ist. Da dieser aber nun bereits vorbei ist und ihr sicherlich vor dem heiligen Fest noch Lust habt, etwas Weihnachtsstimmung zu tanken, dann lohnt vielleicht ein Besuch beim Weihnachtsmarkt der Oberschule am Weißeplatz. Auf diese Weise braucht ihr euer Lieblingsviertel nicht verlassen und könnt nebenbei noch etwas Gutes für die Schule im Viertel tun.

Die Veranstaltung findet am 17.12. von 16 bis 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Weißeplatz. Es wird selbstgemachte und gebastelte Sachen der Schüler gegen Spende geben. Der Erlös kommt krebskranken Kinder in Leipzig zu Gute. Auch weitere Überraschungen sind geplant. Also vielleicht schaut ihr mal vorbei.

Und wenn ihr es am Donnerstag nicht schafft, lohnt ein virtueller Besuch. Unter www.schule-am-weisseplatz.de erfahrt ihr mehr über die Schule.

 

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

2 Gedanken zu “Weihnachtsmarkt der Oberschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.