Auto von Rechts geparkt, von Links abgefackelt

Am vergangenen Freitag brannte in der Holzhäuser Straße ein grauer Audi ab. Abgestellt wurde er von Rechts. Genauer genommen von Enrico Böhm, NPD-Stadtratskandidat für den Leipziger Osten. (Wer so alles im schönen Stötteritz wohnt?). Die Boulevard-Zeitung unseres Vertrauens spekuliert, dass ein Brandstifter von Links mit der Parkweise nicht einverstanden war und den Parkplatz deshalb auf die heiße Weise wieder frei räumte.

PS: Für einen umfassenden Überblick aller in jüngster Vergangenheit gelegten Brände habe ich diesen Brand ebenfalls in die Übersichtskarte aller Brände in Stötteritz hinterlegt.

Immer wieder kommt es zu Bränden in Stötteritz. Beim Klick auf die Karte öffnet sich diese in Google Maps. Hier sind weitere Informationen zu den orten, Zeiten und Schäden hinterlegt.

Immer wieder kommt es zu Bränden in Stötteritz. Beim Klick auf die Karte öffnet sich diese in Google Maps. Hier sind weitere Informationen zu den Orten, Zeiten und Schäden hinterlegt.

 

Frank Schütze ist Diplom-Journalist und hat die Stötteritzer Storys gegründet, damit die Menschen im Viertel wissen, was direkt vor ihrer Haustür passiert. Sein Anspruch ist es umfassend und neutral über Leipzigs höchstgelegenen Stadtteil zu berichten. Außerdem freut er sich über Themenhinweise und Kritik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.